Oftmals haben wir den Eindruck, dass Frauen das Boxen bzw. das Boxtraining als ziemlich brutal und gefährlich ansehen.

Heute wollen wir dich vom Gegenteil überzeugen und dir aufzeigen, warum Frauenboxen nicht nur beim Muskelaufbau hilft, sondern dazu ein ganz großer Kalorienkiller ist und dein Selbstvertrauen stärken kann.

Wusstest Du: Im Jahr 2012 war Frauenboxen erstmals bei den Sommerspielen 2012 in London olympisch.

Warum ausgerechnet das Boxen als Sportart?

Boxen ist eine effektive Sportart, um Fett zu verbrennen – ein ganz großer Kalorienkiller und Fatburner also.

Durch das Boxen werden alle Muskeln fast gleich beansprucht – man trainiert den gesamten Körper und erhält dadurch einen straff-trainierten Körperbau.

Durch enormes auspowern kannst Du sehr gut Stress abbauen und abschalten. Für viele ist es eine Möglichkeit, den Kopf sprichwörtlich frei zu bekommen.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag unterstützen wir dich gerne beim Stressabbau. Mit jedem Schlag entweichen der Bürofrust und die Alltagsanspannung.

Ein Sandsack als Dummy eignet sich hierfür hervorragend. Das Zuschlagen kann extrem befreiend sein. Außerdem kannst Du durch das Bewegen mit dem Sandsack deine Beinarbeit trainieren. Dadurch steigerst Du die Belastbarkeit, sowie deine Entschlossenheit und dein Durchsetzungsvermögen im Beruf, in der Karriere und im Alltag.

Boxen als Selbstverteidigung

Wer kennt es nicht?

Man verbringt einen Mädelsabend mit den Freundinnen in einem Club und hat wahnsinnig viel Spaß. Doch danach schlendert man spätnachts mit einem unbehaglichen Bauchgefühl durch die dunklen Straßen, Gassen und Ecken.

Wer ist der komische Typ da drüben?

Verfolgt er mich?

Oder springt aus der nächsten Ecke gleich jemand heraus?

Jede Frau hatte schon mal sicherlich diese Gedanken. Wir bei BoXclan Personal Training wollen dir helfen, diese Angst zu besiegen.

Jede Frau kann bei uns ihr Selbstbewusstsein mit Boxen stärken. Darüber haben wir letztes schon geschrieben. Lest gerne den Beitrag „Wie Du mit Boxtraining dein Selbstvertrauen stärken und aufbauen kannst„.

Im Selbstverteidigungskurs für Frauen bei BoXclan in München Schwabing lernst Du:

  • Gezielt Grenzen zu setzen, wenn es zu einer Gefahrensituation kommt.
  • Steigerung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls.
  • Abbau von Hemmungen sich in Notsituationen tatsächlich mit aller Kraft zu wehren (tatsächlich zuzuschlagen, besonders unter Stress).
  • Heikle Situationen erkennen. Den Angreifer lesen, um eine mögliche Gefahrensituation abzuwehren (Mimik, Gestik, Körperhaltung etc.)
  • Verhaltensmuster lösen und Stärke demonstrieren, vom „schwachen Geschlecht“ zur „starken Frau“.