Mens sana in corpore sano…der alte lateinischen Spruch „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ war mir zwar bekannt, die wirkliche Bedeutung wurde mir allerdings erst nach meinen Trainingseinheiten bei Anastasia im Boxclan klar. An einem absolutem körperlichen aber auch geistigen Tiefpunkt beschloss ich, dass es so nicht weiter gehen kann und nach einiger Recherche bin ich aufgrund der ansprechenden Webpage und Fotos bei Boxclan gelandet. Bereits beim ersten Telefonat nahm sich Anastasia viel Zeit, hörte zu und stellte sich völlig auf mich ein. Ohne auch nur eine Stunde gebucht zu haben, nahm sie meine Anliegen ernst und ich fühlte mich bereits gut aufgehoben. Im Laufe der ersten Stunden bestätigte sich der positive Eindruck! Anastasia ist immer freundlich, merkt sich jedes noch so kleine Detail und stimmt den Trainingsplan gezielt auf Vorgeschichte, derzeitige Fitness und Ziele ab. So hat man nie das Gefühl überfordert zu sein, obwohl man durchaus mit professioneller Anleitung von Anastasia an seine Grenzen geht – dorthin wo man sich alleine nie hinpushen könnte. Gezielt werden muskuläre Defizite in Angriff genommen und Kondition aufgebaut. Zusätzlich zum Training erhält man noch Ernährungstips, Übungen für den Alltag und reichlich Motivation und wird immer mit einem Lächeln empfangen. Nach der Trainingseinheit ist Anastasia trotzdem immer für einen erreichbar, berät und unterstützt, wodurch man sich jederzeit gut aufgehoben fühlt. Mittlerweile bin ich über ein halbes Jahr im Training bei Anastasia und ich möchte es nie mehr missen.

Kurzum, der Boxclan ist wie ein zweites zu Hause geworden,in das man gerne geht und sich mehr als wohl fühlt, meine Fitness verbessert sich zusehends und das wichtigste, mein Allgemeinbefinden und mein Selbstbewusstsein sind dank Anastasia besser denn je.